Datenschutz.

Erklärung zum Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit sind uns äußerst wichtig. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie als Nutzer unserer Internetseite und unserer Angebote über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und der Verwendung personenbezogener Daten auf.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Wir versuchen mit allen uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ein Höchstmaß an Datenschutz und Datensicherheit zu gewährleisten.
 

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die

Nachfolgerbörse GmbH
Eggenfeldener Straße 56
81929 München
Deutschland

E-Mail: kontakt@nachfolgerboerse.de
Tel +49 (0)89 94 384 884
 

2. Zugriffsdaten, Serverlogfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen von dem Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

• IP-Adresse des Nutzers
• Datei, Datum und Uhrzeit des Aufrufs

Die erhobenen Daten werden vorübergehend in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Die Logfiles enthalten IP-Adressen, die eine Zuordnung zu einem Nutzer ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt nicht.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist erforderlich, um die Internetseite an den Rechner der Nutzer ausliefern zu können. Hierfür muss die IP-Adresse der Nutzer für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Zudem werden die Daten zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme verwendet. Es erfolgt keine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken.

Die Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles stellt das berechtigte Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar (wirtschaftliches Interesse an der Nutzung der Internetseite).

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung ihres Erhebungszwecks nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Internetseite ist dies der Fall, sobald die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 7 Tagen der Fall.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Internetseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend notwendig. Daher kann dem durch die Nutzer nicht widersprochen werden.
 

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Nutzung der Nachfolgerbörse setzt die Angabe personenbezogener Daten voraus. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Dies sind zum Beispiel Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse oder auch die IP-Adresse und Nutzungsverhalten.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten ausschließlich nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Vorschriften ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung. Mit ausdrücklicher Zustimmung der Nutzer erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene und demographische Daten auch für statistische Zwecke und zum Zweck der Anpassung und Verbesserung unserer Angebote und Leistungen.

Die Daten werden - ggf. mit Ausnahme der unter Ziff. 16 genannten Fälle - nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass dies zur Abrechnung der monatlichen Nutzungsgebühr erforderlich wäre.

Nutzerdaten werden gelöscht, sobald der für die Speicherung erforderliche Zweck weggefallen ist, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungspflichten machen die weitere Speicherung erforderlich.

Alle unsere Mitarbeiter, Geschäftspartner (Kooperationspartner, Branchenberater) und Dienstleister sind zur Einhaltung des Datengeheimnisses und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.
 

4. Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Viele Funktionen der Internetseite können ohne die Verwendung von Cookies nicht angeboten werden. Cookies werden nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht. Eine Erstellung von Nutzerprofilen findet nicht statt.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist das berechtigte Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (wirtschaftliches Interesse an der Nutzung der Internetseite).

Cookies werden auf dem Rechner der Nutzer gespeichert und von diesem an unsere Internetseite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch Kontrollmöglichkeiten über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen.

Werden Cookies für unsere Internetseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Internetseite vollumfänglich genutzt werden.

Die Übermittlung von Flash-Cookies lässt sich nicht über die Einstellungen des Browsers, jedoch durch Änderungen der Einstellung des Flash Players unterbinden.
 

5. Google Analytics

Unsere Internetseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics nutzt Cookies (siehe 4.), die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch die Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass auf unseren Wunsch hin ausschließlich Informationen über die Nutzung der öffentlich zugänglichen Inhalte erzeugt werden. Eine Auswertung der Benutzung der Internetseite durch angemeldete Nutzer findet nicht statt.

In unserem Auftrag wird Google die erhobenen Informationen benutzen, um die Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Seitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Seitenbetreiberin zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics wird nur mit aktivierter IP-Anonymisierung eingesetzt. IP-Adressen werden daher nur gekürzt weiterverarbeitet, um einen unmittelbaren Personenbezug auszuschließen. IP-Adressen der Nutzer werden von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Der Einsatz von Google Analytics erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, das sich aus dem Zweck der Datenverarbeitung ergibt.

Der Einsatz von Google Analytics dient wirtschaftlichen Interessen an der Nutzung der Internetseite sowie der Optimierung des Online-Angebots.

Nutzer können der Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Dies kann eine eingeschränkte Nutzung der Internetseite zur Folge haben.

Weiterhin kann der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Internetseite bezogenen Daten an Google sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google jederzeit widersprochen werden, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ (bzw. bei der Nutzung der Internetseite über einen mobilen Browser) können Nutzer die Erhebung und Verarbeitung ihrer Daten durch Google Analytics durch Betätigung des folgenden Links verhindern: Google Analytics deaktivieren. Durch Betätigung des Links wird ein Opt-Out-Cookie auf ihrem Rechner abgelegt. Es ist zu beachten, dass der Link bei Löschung der Cookies auf dem Gerät der Nutzer erneut betätigt werden muss.

Zur Verwendung von Google Analytics liegt eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung (ADV) zwischen uns und Google vor.
 

6. Google Analytics Remarketing

Unsere Internetseite verwendet die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google Ads. Diese Funktionen ermöglichen es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google Ads zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit des früheren Nutzungs- und Surfverhaltens der Nutzer auf einem Endgerät (z.B. Handy) an diese angepasst wurden, auch auf einem anderen Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) der Nutzer angezeigt werden.

Haben Nutzer eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck deren Internet- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät, auf dem sich Nutzer mit ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.
Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Nutzer können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem sie personalisierte Werbung in ihrem Google-Konto deaktivieren; hierzu ist diesem Link zu folgen: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten im Google-Konto der Nutzer erfolgt ausschließlich auf Grundlage der Einwilligung, die sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht im Google-Konto der Nutzer zusammengeführt werden (z.B. weil sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass wir ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Internetseitenbesucher zu Werbezwecken haben.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden sich in der Datenschutzerklärung von Google.
 

7. Google Ads und Google Conversion Tracking

Unsere Internetseite verwendet Google Ads, ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., und im Rahmen von Google Ads das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie (siehe 4.) für das Conversion-Tracking gesetzt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht ein Nutzer bestimmte Seiten unserer Internetseite und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf unsere Anzeige geklickt hat und zu unserer Internetseite weitergeleitet wurde.

Jeder Google Ads-Kunde (z.B. wir) erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Internetseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Internetseite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Nutzer nicht am Tracking teilnehmen möchten, können sie dieser Nutzung widersprechen, indem sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Internatangebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden sich in der Datenschutzerklärung von Google.

Nutzer können ihren Browser so einstellen, dass sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
 

8. Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten verwendet unsere Internetseite sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf unserer Internetseite lädt der Browser der Nutzer die benötigten Web Fonts in deren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von ihnen verwendete Browser die Verbindung zu Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über ihre IP-Adresse unsere Internetseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn der Browser der Nutzer Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von deren Computer genutzt.

Weiter Informationen zu Google Web Fonts finden sich unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google.
 

9. Links zu sozialen Netzwerken, KEINE Plugins

Um umfassend und breit über unser Leistungsangebot zu informieren, verfügen wir über Nutzerkonten in sozialen Netzwerken. Diese sind namentlich: Xing, LinkedIn, YouTube, Twitter, Facebook und Google+. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir KEINE Plugins dieser sozialen Netzwerke auf unseren Seiten verwenden. Auf und von unserer Internetseite verweisen ausschließlich Verlinkungen auf unsere Nutzerkonten. Durch Betätigen dieser Verlinkungen werden Nutzer nur auf unsere Gruppen oder Unternehmensseiten innerhalb der einzelnen sozialen Netzwerke weitergeleitet. Bei Nutzung unserer Internetseite werden demnach keine Daten an die genannten sozialen Netzwerke übermittelt. Erst wenn Nutzer sich mittels Verlinkung auf die Seiten der genannten sozialen Netzwerke begeben und dort befinden, werden Informationen an deren Server weitergeleitet.

Weitere Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen dieser Netzwerke finden sich hier:

Xing: Xing SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

LinkedIn: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland. https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy

YouTube: YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Twitter: Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland. https://twitter.com/de/privacy

Facebook: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Google+: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de
 

10. SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz aller, insbesondere vertraulicher Inhalte und Informationen, insbesondere bei der Übertragung dieser, wie zum Beispiel bei Anfragen oder beim Ausfüllen von Vertragsdaten und Nutzerprofilen, stellen wir unsere Internetseite ausschließlich unter Verwendung einer SSL-Verschlüsselung zur Nutzung bereit.

Die verschlüsselte Verbindung ist daran zu erkennen, dass in der Adresszeile des Browsers das Präfix “https://“ im Seitenlink steht und ein Schloss-Symbol in der Browserzeile erscheint. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet.

Sämtliche Daten, welche Nutzer an unsere Internetseite übermitteln, etwa bei Anfragen oder Logins, können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.
 

11. Kontaktaufnahme

Eine Kontaktaufnahme ist über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers (E-Mail-Adresse, ggf. Name und/oder Telefonnummer) gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist das berechtigte Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Kontaktmöglichkeit des Nutzers). Zielt die Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Nutzer können der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.
 

12. Registrierung eines Nutzerkontos sowie Vertragsverhältnis

Um ein Nutzerkonto zu registrieren bedarf es einer gültigen E-Mail-Adresse, eines frei gewählten Benutzernamens sowie eines frei zu wählenden Passwortes. Das Passwort wird systemseitig verschlüsselt und gespeichert und ist nur dem Nutzer bekannt. Gemeinsam ermöglichen diese Daten (Zugangsdaten) im weiteren Verlauf der Nutzung die Anmeldung zum Nutzerkonto.

Um ein Vertragsverhältnis einzugehen, sind weitere personenbezogene Daten notwendig. Diese ergeben sich aus den jeweiligen Eingabemasken (Vertragsdaten, Nachfolgerprofil, Unternehmensprofil) und werden ausschließlich für die interne Verwendung und für den Zweck der Vertragserfüllung erhoben, verarbeitet und genutzt. Legen Nutzer ein Nachfolgerprofil an, werden die Angaben für die als veräußernde Senior-Unternehmer angemeldete Nutzer sichtbar; legen Nutzer ein Unternehmensprofil an, werden die Angaben für die als potentielle Unternehmensnachfolger registrierten Nutzer sichtbar. Des Weiteren erstellen wir durch automatisierte Auswertung dieser Profildaten Vorschläge für eine Vermittlung von potentiellen Nachfolgern an veräußernde Unternehmer oder deren Vertreter und umgekehrt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten der Nutzer ist deren Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Weiterhin ist die Verarbeitung zur Erfüllung des mit ihnen geschlossenen Nutzungsvertrags erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass die von Nutzern angegebenen Informationen (z.B. auch über die Suchfunktion) automatisch dazu führen, dass uns dadurch zum Ausdruck gebrachte Informationen zur Kenntnis gelangen.

Allen Nutzern ist es möglich, angegebene Daten jederzeit abzuändern und zu verbessern oder vollständig aus dem Datenbestand zu löschen, es sei denn, die entsprechenden Informationen wären für die Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses laut Vertragsschluss nicht veränderbar oder weiterhin erforderlich.
 

13. Betroffenenrechte

Nutzer können unter der genannten Adresse (siehe 1.) jederzeit unentgeltlich Auskunft (Art. 15 DSGVO) über die zu ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder die Löschung (Art. 17 DSGVO) der über sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Weiterhin kann ihnen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe bzw. Übertragung (Art. 20 DSGVO) der von ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Sofern die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer auf Grundlage ihrer Einwilligung erfolgt, besteht darüber hinaus das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 DSGVO). Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hierdurch nicht berührt.
 

14. Widerspruchsrecht

Nutzer haben das Recht, jederzeit einer Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, welche auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) beruht, zu widersprechen (Art. 21 DSGVO). Ein Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.
 

15. Beschwerderecht

Des Weiteren besteht für sie die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht. Hausanschrift: Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Deutschland. Postanschrift: Postfach 606, 91511 Ansbach, Deutschland.
 

16. Datenübermittlung in ein Drittland (außerhalb der EU)

Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb der EU übermitteln tun wir dies nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z.B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standardvertragsklauseln) vorhanden sind.
 

17. Urheberrechtshinweis

Für Gestaltung, Texte und Grafiken auf unserer Internetseite beanspruchen wir das Urheberrecht. Die Verwendung, die Reproduktion oder die Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten unserer Internetseite sind nicht gestattet.
 

18. Haftungsausschluss

Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität sowie den Inhalt der Informationen auf unserer Internetseite, die von fremden Internetseiten übernommen wurden. Dies betrifft auch jene Inhalte, die mit unserer Internetseite verknüpft sind.

Darüber hinaus erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf Internetseiten anderer Anbieter, die mit unserer Internetseite verlinkt sind.
 

Bildmaterial © deagreez, Fotolia.com
Realisierung und Umsetzung: Nachfolgerbörse GmbH
Gestaltung, Technik und Wartung: INFOSERVE GmbH
© 2018 Nachfolgerbörse GmbH
 

Version
1.02
Datum